zurück
Summer Edition Fohlen Auktion 2023

Sensationelle Premiere der Summer Edition Fohlen Auktion...

...endet mit einem beeindruckenden Ergebnis.
Teuerstes Fohlen wird Kat. Nr. 2 Satisfacion  von St. Emilion, die für 30.000 Euro nach Dänemark zugeschlagen wurde. Als zweitteuerstes Fohlen geht die Kat. Nr. 10 So Amazing nach Schleswig-Holstein.
Die vier angebotenen Escaneno-Fohlen erreichen einen Durchschnittspreis von 12.100 Euro, wobei Empire (Kat.Nr. 12) aus einer Mutter von Sir Donnerhall mit 14.000 Euro den Höchstpreis erzielt.
Von den 12 Fohlen der Kollektion werden zwei in die USA verkauft, darunter der Vollbruder zum gekörten Hengst Balmain, Kat. Nr. 6 Bentley von Borsalino. Kat. Nr. 4, die Escaneno Tochter Eternity soll in Frankreich aufwachsen.
Die Auktion endet mit einem Durchschnittspreis von 13.500 Euro.
Eine großartige Premiere, im Rahmes des tollen Sommerturniers auf dem Klosterhof Medingen.
 

zur Übersicht