Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
Menü
Logo
NEWS
Read stallion brochure online
© 2018, Klosterhof Medingen Imprint Data Privacy

CHIO Aachen 2018

Aachen

Der Liselott Schindling Preis für das beste Dressurpferd in Aachen geht an Atterupgaards Cassidy v. Caprimond–Donnerhall (Cathrine Dufour, DEN).
Der mit 15.000 Euro dotierte Preis wird an das Punktbeste Pferd aus den Prüfungen Grand Prix, Grand Prix  Special und Grand Prix Kür vergeben. Cathrine und Cassidy konnten sich im Grand Prix an 2. Stelle platzieren (78,494%-Punkte), erreichten im Special (77,489%-Punkte) und in der Kür (84,835%-Punkte) jeweils den 4. Rang und erzielten mit 240,818 Punkten das beste Gesamtergebnis. (Zum Ergebnis)

Unter den 15 Besten in der Finalen Grand Prix Kür waren mit Cassidy v. Caprimond, Deep Impact v. De Niro, Dante Weltino v. Danone, Delatio v. De Niro und Delgado v. De Niro gleich 5 Nachkommen von Klosterhof Hengsten am Start.

Wir gratulieren Reiterinnen und Reitern, Besitzern und Züchtern zu diesen großartigen Erfolgen.