Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
Menü
Logo
NEWS
Read stallion brochure online
© 2018, Klosterhof Medingen Imprint Data Privacy

News

Medingen

Fohlenschau
Fohlenschau

Die große Fohlenschau am 23.06.2018 wird ab 11.00 Uhr live übertragen:

Fohlenschau auf ClipMyHorse

22. June 2018

Klosterhof Medingen

WFFS
WFFS

Um unseren Züchtern in Bezug auf die seltene, genetische Erbkrankheit WFFS (Warmblood Fragile Foal Syndrome) größtmögliche Sicherheit zu bieten, haben wir alle im aktiven Deckeinsatz stehenden Klosterhof Hengste testen lassen.
Negativ getestet und somit nicht Träger des WFFS Gens sind:
De Niro, Borsalino, Danone, Donovan, Dostojewski, Escalito, Ehrengold, Kaiser Milton, Q-Sieben, Abendtanz und Karajan.
Der Test hat auch ergeben, dass Quantensprung das Gen in sich trägt.
Wir empfehlen den Züchtern die Quantensprung nutzen wollen, ihre Stuten ebenfalls testen zu lassen. Ausschließlich bei der Verpaarung von zwei Gen-Trägern besteht ein 25%iges Risiko das die Erbkrankheit bei dem Fohlen zum Ausbruch kommt.

Was ist WFFS?
Das Warmblood Fragile Foal Syndrom, kurz WFFS, ist eine Erbkrankheit, die nur dann zum Ausbruch kommen kann, wenn beide Elternteile Träger des Gendefekts sind. In diesem Fall besteht ein 25-prozentiges Risiko, dass die Stute ein lebensuntüchtiges Fohlen zur Welt bringt oder es vorher verliert.
Das Szenario lässt sich verhindern, wenn man zuchtaktive Pferde auf WFFS hin untersucht und eine Anpaarung zweier positiver Elternteile verhindert.

Informationen der Zuchtverbände zum WFFS finden sie hier.

22. June 2018

Klosterhof Medingen

Fohlenschau
Fohlenschau

Wir freuen uns auf Ihren Besuch zur Fohlenschau am Samstag, den 23. Juni ab 11.00 Uhr. 
Mit 145 angemeldeten Fohlen bietet die Schau eine ideale Plattform um die Vererbungsleistung der Klosterhof Hengste zu bewerten und auch Kauf-Interessenten finden hier optimale Auswahlmöglichkeiten.

Zeitplan:

  • 11.00 Uhr Trakehner Fohlenschau
  • 13.00 Uhr Fohlenschau des Pferdezuchtverein Uelzen
  • anschl. Fohlenschau des Klosterhof Medingen

Um zum Online-Katalog zu gelangen, bitte auf das Bild klicken!

22. June 2018

Klosterhof Medingen

Musterung für Reitpferde
Musterung für Reitpferde

Mittwoch, den 13. Juni 2018 ab 15.00 Uhr Musterung für Reitpferde zur 29. Herbstauktion - Elite im Herbst.
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!
Weitere Informationen: telefonisch unter 05821 98 68 0 oder per Mail an info@klosterhof-medingen.de

22. June 2018

Brockhöfe

Sieg für Karajan!
Sieg für Karajan!

Karajan gewinnt unter Christian Temme bei seinem ersten Turnierstart die Springpferdeprüfung Klasse A mit der Note 8,5!

22. June 2018

Ladenburg

Dressur Turnier
Dressur Turnier

Freispiel von Feuerspiel auf S-Niveau erfolgreich!
Der 7-jähirge Feuerspiel-Dream of Glory-Sohn Freispiel (ex Fanelli, Fohlen Kat. Nr. 5 der Herbstauktion auf dem Klosterhof 2011) belegt unter Dorothee Schneider den 3. Platz in der S-Dressur beim diesjährigen Dressur-Turnier in Ladenburg.

04. June 2018

Wiesbaden

82. Internationales Pfingstturnier
82. Internationales Pfingstturnier

D’Agostino FRH v. De Niro-Shogun xx und Fabienne Müller-Lütkemeier, der wir gleichzeitig ganz herzlich zur Hochzeit gratulieren, gewinnen den Grand Prix de Dressage in der Qualifikation für die Grand Prix Kür. Dritte in dieser Prüfung werden Ingrid Klimke und Franziskus v. Fidertanz-Alabaster, an siebter Stelle platzieren sich Elisa Prigge und Dark Dancer v. Dancier (v. De Niro)-Hohenstein, der achte Rang geht an Anja Plönzke und Tannenhof’s Fahrenheit v. Fidertanz-De Niro.

In der Grand Prix Kür am Sonntag Abend müssen sich Fabienne Müller-Lütkemeier und D'Agostino v. De Niro-Shogun xx knapp Jessica von Bredow-Werndl und Unee BB geschlagen geben. Erneut auf dem dritten Rang platzieren sich Ingrid Klimke und Franziskus v. Fidertanz-Alabaster, Anja Plönzke und Tannenhof’s Fahrenheit v. Fidertanz-De Niro werden Fünfte in der Kür.

22. May 2018

Hamburg Klein Flottbek

Deutsches Spring- und Dressur Derby 2018
Deutsches Spring- und Dressur Derby 2018

Der Samstag steht im Hamburg erneut im Zeichen der Sonne und lässt die Nachkommen der Klosterhof Hengste strahlen.
Nach dem Sieg im Grand Prix brillieren Kristy Oatley (AUS) und Du Soleil v. De Niro-Caprimond (Auktionsfohlen in Medingen 2004) ebenso im Special, mit 71,468%-Punkten sind die Beiden unschlagbare Spitze. Der dritte Rang geht an Svenja Peper-Oestmann und Disneyworld v. De Niro-World Disney (Auktionsfohlen in Medingen 2003), Siebte werden Kathleen Keller und Daintree v. De Niro-Wanderbursch II (Auktionspferd in Medingen 2006).

In der Grand Prix Kür geht der zweite Platz an Emma Kanerva (FIN) und Dambacu NI v. Danone II-Alantas xx. An siebter Stelle platziert sich Boaventura Freire (POR) mit Sai Baba Plus v. Sir Donnerhall-De Niro und der elfte Rang geht an Roland Metzler und Dante v. De Niro-Consul.

Bei den Almased Dressage Amateurs geht der Sieg in der Bronze Tour (Intermediaire I) an Christina Lebens und Fantango OLD v. Fidertanz-Dream of Glory (Auktionsfohlen in Medingen 2009). Zweite werden Laura Antonia Shadi und Dastan v. Danone II-Zünftiger xx.
In der Gold Tour (Grand Prix de Dressage) platzieren sich Sandra Ann Junger und Di Pregio v. Danone I-Werlindo an Dritter Stelle.

12. May 2018

Hamburg Klein Flottbek

Deutsches Spring- und Dressur Derby 2018
Deutsches Spring- und Dressur Derby 2018

Auch beim Deutschen Dressur Derby sind die Nachkommen der Klosterhof Hengste weiter auf Erfolgskurs.
Der Sieg im CDI 4* Grand Prix de Dressage – Qualifikation zum Deutschen Dressur Derby geht an Kristy Oatley (AUS) und Du Soleil v. De Niro-Caprimond. An zweiter Stelle platzieren sich Jan-Dirk Gießelmann und Real Dancer v. Rubin Royal-De Niro, Dritte wird Emma Kanvera mit Heartbreaker MZ v. His Highness (v. Hohenstein)-Espri, der vierte Rang geht ebenfalls an Emma Kanerva (FIN) jetzt mit Dambacu NI v. Danone II-Alantas xx und an achter Stelle platzieren sich Boaventura Freire (POR) und Sai Baba Plus v. Sir Donnerhall-De Niro.

Wir gratulieren der Siegerin, den Platzierten, sowie den Züchtern und Besitzern der erfolgreichen Pferde und erwarten mit Spannung das Finale des Deutschen Dressur Derbys am Sonntag!

12. May 2018

Redefin

Pferdefestival Redefin 2018
Pferdefestival Redefin 2018

Beim Pferdefestival in Redefin brillieren Nachkommen der Klosterhof Hengste im FEI Grand Prix und im Grand Prix Special. Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

Grand Prix:
1. Elisa Prigge und Dark Dancer v. Dancier (v. De Niro)-Hohenstein
2. Ronald Lüders und DSP Quantaz v. Quaterback-Hohenstein
3. Svenja Peper-Oestmann und Disneyworld v. De Niro-Walt Disney
4. Boaventura Freire und Sai baba Plus v. Sir Donnerhall-De Niro
5. Kathleen Keller und Daintree v. De Niro-Wanderbursch II
6. Roland Metzler und Dante v. De Niro-Consul

Grand Prix Special:
1. Elisa Prigge und Dark Dancer v. Dancier (v. De Niro)-Hohenstein
2. Ronald Lüders und DSP Quantaz v. Quaterback-Hohenstein
3. Svenja Peper-Oestmann und Disneyworld v. De Niro-Walt Disney
4. Kathleen Keller und Daintree v. De Niro-Wanderbursch II
6. Roland Metzler und Dante v. De Niro-Consul

Wir gratulieren zu diesen großartigen Erfolgen mit Nachkommen der Klosterhof Hengste!

07. May 2018