Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
Menü
Logo
Hengstprospekt Online lesen
© 2019, Klosterhof Medingen Impressum Datenschutz

Dante AlighieriBewegungsdynamik am Optimum!

2015
schw.Braun
Oldenburger
168cm
Oldenburg, Süddeutsche Verbände, Rheinland, Westfalen
Klosterhof Medingen
Franz-Josef Bolte, Löningen
900 Euro / TG 550 Euro pro Portion
Dante Weltino Danone I De Niro Donnerhall
St.Pr.St. Well Done Weltmeyer
St.Pr.St. Rihanna Welt Hit II Weltmeyer
Riconess Noble Roi xx
Denira De Niro Donnerhall Donnerwetter
Alicante Akzent II
Pr.St. Denise Landadel Landgraf I
Desiree Diskus

Mit einer exzellenten Bewegungsdynamik überzeugt Dante Alighieri jeden Dressurreiter und dokumentiert damit sein überragendes Dressurpotential.
Mit seinem geschlossenen Körper und kräftigem Rücken bringt er ideale Voraussetzungen für die zukünftige Versammlungsarbeit mit. Er verfügt über ein korrektes, solides Fundament. Sein großes, waches Auge zeugt von Intelligenz und hervorragendem Interieur.
Vater Dante Weltino OLD hat sich mit Therese Nilshagen fest unter den „Top Ten“ im internationalen Dressursport etabliert. Sowohl bei den Olympischen Spielen in Rio, als auch bei der EM in Göteborg (Mannschaftsbronze) und der WM in Tyron erreicht dieses Paar Spitzenplatzierungen.
Die Rückkopplung im Mutterstamm auf den weltbesten Dressurvererber De Niro bürgt für genetische Sicherheit und macht Dante Alighieri züchterisch besonders interessant. Die 2. Mutter Denise brachte mit Quattro B das international erfolgreiche S-Springpferd Quattros (Emir Delikan, TUR). Aus der weiteren Mutterlinie kommen die internationalen S*** Springpferde Luis v. Lord Pezi (Mario Stevens) und Panama v. Quattro B (Niklas Krieg), sowie die gekörten Hengste Rafurstinels v. Rubinstein unter Anne van Olst bis Grand Prix erfolgreich und Sandokan v. Stakkato, 2013 Bundeschampion unter Eva Bitter.

Dante Alighieri ist ein Hengst, der gut zu F/S/L und Q-Stuten passen kann.

  • 2018 absolviert Dante Alighieri seinen 14-Tage-Test in Schlieckau mit der Note 8,25 für die Rittigkeit und ist siegreich in einer Reitpferdeprüfung.