Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
Menü
Logo
AKTUELLES
Hengstprospekt Online lesen
© 2018, Klosterhof Medingen Impressum Datenschutz

News

Medingen

Fohlenschau
Fohlenschau

Die große Fohlenschau am 23.06.2018 wird ab 11.00 Uhr live übertragen:

Fohlenschau auf ClipMyHorse

22. Juni 2018

Klosterhof Medingen

WFFS
WFFS

Um unseren Züchtern in Bezug auf die seltene, genetische Erbkrankheit WFFS (Warmblood Fragile Foal Syndrome) größtmögliche Sicherheit zu bieten, haben wir alle im aktiven Deckeinsatz stehenden Klosterhof Hengste testen lassen.
Negativ getestet und somit nicht Träger des WFFS Gens sind:
De Niro, Borsalino, Danone, Donovan, Dostojewski, Escalito, Ehrengold, Kaiser Milton, Q-Sieben, Abendtanz und Karajan.
Der Test hat auch ergeben, dass Quantensprung das Gen in sich trägt.
Wir empfehlen den Züchtern die Quantensprung nutzen wollen, ihre Stuten ebenfalls testen zu lassen. Ausschließlich bei der Verpaarung von zwei Gen-Trägern besteht ein 25%iges Risiko das die Erbkrankheit bei dem Fohlen zum Ausbruch kommt.

Was ist WFFS?
Das Warmblood Fragile Foal Syndrom, kurz WFFS, ist eine Erbkrankheit, die nur dann zum Ausbruch kommen kann, wenn beide Elternteile Träger des Gendefekts sind. In diesem Fall besteht ein 25-prozentiges Risiko, dass die Stute ein lebensuntüchtiges Fohlen zur Welt bringt oder es vorher verliert.
Das Szenario lässt sich verhindern, wenn man zuchtaktive Pferde auf WFFS hin untersucht und eine Anpaarung zweier positiver Elternteile verhindert.

Informationen der Zuchtverbände zum WFFS finden sie hier.

22. Juni 2018

Klosterhof Medingen

Fohlenschau
Fohlenschau

Wir freuen uns auf Ihren Besuch zur Fohlenschau am Samstag, den 23. Juni ab 11.00 Uhr. 
Mit 145 angemeldeten Fohlen bietet die Schau eine ideale Plattform um die Vererbungsleistung der Klosterhof Hengste zu bewerten und auch Kauf-Interessenten finden hier optimale Auswahlmöglichkeiten.

Zeitplan:

  • 11.00 Uhr Trakehner Fohlenschau
  • 13.00 Uhr Fohlenschau des Pferdezuchtverein Uelzen
  • anschl. Fohlenschau des Klosterhof Medingen

Um zum Online-Katalog zu gelangen, bitte auf das Bild klicken!

18. Juni 2018

Klosterhof Medingen

Musterung für Reitpferde
Musterung für Reitpferde

Mittwoch, den 13. Juni 2018 ab 15.00 Uhr Musterung für Reitpferde zur 29. Herbstauktion - Elite im Herbst.
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!
Weitere Informationen: telefonisch unter 05821 98 68 0 oder per Mail an info@klosterhof-medingen.de

09. Juni 2018

Brockhöfe

Sieg für Karajan!
Sieg für Karajan!

Karajan gewinnt unter Christian Temme bei seinem ersten Turnierstart die Springpferdeprüfung Klasse A mit der Note 8,5!

09. Juni 2018

Ladenburg

Dressur Turnier
Dressur Turnier

Freispiel von Feuerspiel auf S-Niveau erfolgreich!
Der 7-jähirge Feuerspiel-Dream of Glory-Sohn Freispiel (ex Fanelli, Fohlen Kat. Nr. 5 der Herbstauktion auf dem Klosterhof 2011) belegt unter Dorothee Schneider den 3. Platz in der S-Dressur beim diesjährigen Dressur-Turnier in Ladenburg.

04. Juni 2018

Wiesbaden

82. Internationales Pfingstturnier
82. Internationales Pfingstturnier

D’Agostino FRH v. De Niro-Shogun xx und Fabienne Müller-Lütkemeier, der wir gleichzeitig ganz herzlich zur Hochzeit gratulieren, gewinnen den Grand Prix de Dressage in der Qualifikation für die Grand Prix Kür. Dritte in dieser Prüfung werden Ingrid Klimke und Franziskus v. Fidertanz-Alabaster, an siebter Stelle platzieren sich Elisa Prigge und Dark Dancer v. Dancier (v. De Niro)-Hohenstein, der achte Rang geht an Anja Plönzke und Tannenhof’s Fahrenheit v. Fidertanz-De Niro.

In der Grand Prix Kür am Sonntag Abend müssen sich Fabienne Müller-Lütkemeier und D'Agostino v. De Niro-Shogun xx knapp Jessica von Bredow-Werndl und Unee BB geschlagen geben. Erneut auf dem dritten Rang platzieren sich Ingrid Klimke und Franziskus v. Fidertanz-Alabaster, Anja Plönzke und Tannenhof’s Fahrenheit v. Fidertanz-De Niro werden Fünfte in der Kür.

19. Mai 2018

Hamburg Klein Flottbek

Deutsches Spring- und Dressur Derby 2018
Deutsches Spring- und Dressur Derby 2018

Der Samstag steht im Hamburg erneut im Zeichen der Sonne und lässt die Nachkommen der Klosterhof Hengste strahlen.
Nach dem Sieg im Grand Prix brillieren Kristy Oatley (AUS) und Du Soleil v. De Niro-Caprimond (Auktionsfohlen in Medingen 2004) ebenso im Special, mit 71,468%-Punkten sind die Beiden unschlagbare Spitze. Der dritte Rang geht an Svenja Peper-Oestmann und Disneyworld v. De Niro-World Disney (Auktionsfohlen in Medingen 2003), Siebte werden Kathleen Keller und Daintree v. De Niro-Wanderbursch II (Auktionspferd in Medingen 2006).

In der Grand Prix Kür geht der zweite Platz an Emma Kanerva (FIN) und Dambacu NI v. Danone II-Alantas xx. An siebter Stelle platziert sich Boaventura Freire (POR) mit Sai Baba Plus v. Sir Donnerhall-De Niro und der elfte Rang geht an Roland Metzler und Dante v. De Niro-Consul.

Bei den Almased Dressage Amateurs geht der Sieg in der Bronze Tour (Intermediaire I) an Christina Lebens und Fantango OLD v. Fidertanz-Dream of Glory (Auktionsfohlen in Medingen 2009). Zweite werden Laura Antonia Shadi und Dastan v. Danone II-Zünftiger xx.
In der Gold Tour (Grand Prix de Dressage) platzieren sich Sandra Ann Junger und Di Pregio v. Danone I-Werlindo an Dritter Stelle.

12. Mai 2018

Hamburg Klein Flottbek

Deutsches Spring- und Dressur Derby 2018
Deutsches Spring- und Dressur Derby 2018

Auch beim Deutschen Dressur Derby sind die Nachkommen der Klosterhof Hengste weiter auf Erfolgskurs.
Der Sieg im CDI 4* Grand Prix de Dressage – Qualifikation zum Deutschen Dressur Derby geht an Kristy Oatley (AUS) und Du Soleil v. De Niro-Caprimond. An zweiter Stelle platzieren sich Jan-Dirk Gießelmann und Real Dancer v. Rubin Royal-De Niro, Dritte wird Emma Kanvera mit Heartbreaker MZ v. His Highness (v. Hohenstein)-Espri, der vierte Rang geht ebenfalls an Emma Kanerva (FIN) jetzt mit Dambacu NI v. Danone II-Alantas xx und an achter Stelle platzieren sich Boaventura Freire (POR) und Sai Baba Plus v. Sir Donnerhall-De Niro.

Wir gratulieren der Siegerin, den Platzierten, sowie den Züchtern und Besitzern der erfolgreichen Pferde!

10. Mai 2018

Redefin

Pferdefestival Redefin 2018
Pferdefestival Redefin 2018

Beim Pferdefestival in Redefin brillieren Nachkommen der Klosterhof Hengste im FEI Grand Prix und im Grand Prix Special. Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

Grand Prix:
1. Elisa Prigge und Dark Dancer v. Dancier (v. De Niro)-Hohenstein
2. Ronald Lüders und DSP Quantaz v. Quaterback-Hohenstein
3. Svenja Peper-Oestmann und Disneyworld v. De Niro-Walt Disney
4. Boaventura Freire und Sai baba Plus v. Sir Donnerhall-De Niro
5. Kathleen Keller und Daintree v. De Niro-Wanderbursch II
6. Roland Metzler und Dante v. De Niro-Consul

Grand Prix Special:
1. Elisa Prigge und Dark Dancer v. Dancier (v. De Niro)-Hohenstein
2. Ronald Lüders und DSP Quantaz v. Quaterback-Hohenstein
3. Svenja Peper-Oestmann und Disneyworld v. De Niro-Walt Disney
4. Kathleen Keller und Daintree v. De Niro-Wanderbursch II
6. Roland Metzler und Dante v. De Niro-Consul

Wir gratulieren zu diesen großartigen Erfolgen mit Nachkommen der Klosterhof Hengste!

07. Mai 2018

Medingen

Tag der offenen Tür & Fohlenschau
Tag der offenen Tür & Fohlenschau

Mit der Präsentation der Hengste For Honour v. Don Olymbrio L-Londonderry-Florestan, Escalito, Q-Sieben und Karajan begann der Tag der offenen Tür auf dem Klosterhof Medingen. Alle vier Hengste zeigten sich in Bestform und begeisterten das Publikum.
Anschließend folgte ein hochinteressanter Vortrag von Frau Prof. Dr. Annette Zeyer (Uni Halle) zum Thema Energie- und Nährstoffbedarf bei Stuten und Fohlen und die Möglichkeiten Knochensubstanz und Wachstum über die Fütterung zu beeinflussen.
Ab 13.00 Uhr standen die Youngster des Jahrgangs im Mittelpunkt. Das besondere Augenmerk lag auf dem ersten Jahrgang des Westfälischen Springsiegers Karajan, der alle Erwartungen erfüllen konnte. Sowohl die 10 für die Klosterhof-Schau vorgestellten Fohlen, als auch Siegerin und 3 Platzierte der Schau des Pferdezuchtvereins Uelzen waren allesamt hervorragend aufgemachte Fohlen mit überdurchschnittlichen Grundgangarten und ansprechender Typausprägung.
Bei den Dressurbetonten Fohlen war es einmal mehr Quantensprung, der mit insgesamt 5 herausragenden Fohlen auf den Siegertreppchen stand. Die Fohlen präsentierten sich erneut mit allerfeinstem Bewegungsablauf und bester Ausstrahlung. Drei der Quantensprung-Nachkommen erhielten die direkte Zulassung für die Auktion im September. 

Die Rangierungen: 

Klosterhof Medingen

Springbetonte Fohlen
Sieger: Nr. 24 Stute v. Karajan-Conteur-Glückspilz
Züchter: Luca Richwein, Dingelstädt
Reservesieger: Nr. 29 Stute v. Karajan-Chatender-Levistano
Züchter: Familie Reinbeck, Wolfsburg
3. Platz: Nr. 26 Hengst v. Karajan-Viscount-Perpignon
Züchter: Wilko Lilje, Wittingen

Dressurbetonte Hengstfohlen
Sieger: Nr. 88 Hengst v. Quantensprung-Fiderstar-De Niro
Züchter: Johannes Tönnies, Vechta
Reservesieger: Nr. 62 Hengst v. Quantensprung-Lord Sinclair-Weltmeyer
Züchter: Ellen & Oliver Spurgat, Pretzier
3. Platz: Nr. 41 Hengst v. Borsalino-Danone I-Hohenstein
Züchter: Horst Hestermann, Walsrode
4. Platz: Nr. 56 Hengst v. Quantensprung-Dimaggio-Fugger
Züchter: Bernd Sabel, Herzlake

Dressurbetonte Stutfohlen
Sieger: Nr. 71 Stute v. Borsalino-Contendro I-Glückspilz
Züchter: Thomas Ahrens, Clenze
Reservesieger: Nr. 77 Stute v. Dostojewski-Federweisser-Colway Bold xx
Züchter: Gesine Jahncke, Bückau
3. Platz: Nr. 80 Stute v. Quantensprung-Rubin Royal-De Niro
Züchter: Elisabeth Wegert, Dinklage

Pferdezuchtverein Uelzen

Springbetonte Fohlen
Sieger: Nr. 7 Hengst v. Karajan–Quidam de Revel-Compliment
Züchter: Günther Nehm, Bergen
Reservesieger: Nr. 4 Stute v. Colman-Lordanus-Eiger I
Züchter: Ulf-Henrik Bösch, Wrestedt
3. Platz: Nr. 6 Stute v. Karajan-Canturo-Corofino
Züchter: Bernd Schulze, Suhlendorf

Dressurbetonte Hengstfohlen
Sieger: Nr. 13 Hengst v. Fürstenball-Danone I-Latimer
Züchter: Kathleen Keller, Appen
Reservesieger: Nr. 10 Hengst v. Floris Prince-Don Frederico-Carismo
Züchter: Martin Bergmann, Eimke

Dressurbetonte Stutfohlen
Sieger: Nr. 18 Stute v. Quad Royal-Fürstenball-Hohenstein
Züchter: Oliver Spurgat, Pretzier
Reservesieger: Nr. 16 Stute v. Quantensprung-Bellissimo M-De Niro
Züchter: Günther Nehm, Bergen

Hengst v. Karajan-Cosido-Calypso II

03. Mai 2018

Hagen

Horses & Dreams 2018
Horses & Dreams 2018

Am Samstag lief es noch besser für die De Niro Nachkommen in Hagen. Alle vier sind unter den ersten sechs Platzierten in der CDI 4* Grand Prix Kür.
Der Sieg ging auch in dieser Prüfung mit großem Abstand an Kristina Bröring-Sprehe und Desperados FRH v. De Niro-Wolkenstein II. An zweiter Stelle platzieren sich Severo Jesus Jurado Lopez (ESP) und Deep Impact v. De Niro-Rubinstein, der vierte Rang geht an Fabienne Lütkemeier und D’Agostino FRH v. De Niro-Shogun xx und auf dem sechsten Platz rangiert Shelly Francis (USA) mit Danilo v. De Niro-Andiamo.

In der Grand Prix Special Tour sichern sich Therese Nilshagen (SWE) und Dante Weltino v. Danone I-Welt Hit II den fünften Rang im Grand Prix und werden vierte im Grand Prix Special.

30. April 2018

Hagen

Horses & Dreams 2018
Horses & Dreams 2018

4 De Niro Nachkommen unter den ersten 8 Platzierten im CDI4* Grand Prix bei den Horses & Dreams in Hagen.
Den Sieg sichern sich Kristina Bröring-Sprehe und Desperados FRH (De Niro-Wolkenstein II), die mit 79,109%-Punkten unangefochtene Spitze sind. Den 2. Rang belegen der Spanier Severo Jesus Jurado Lopez und Deep Impact (De Niro–Rubinstein I), auf Rang 5. folgt Fabienne Lütkemeier mit D’Agostino (De Niro-Shougun xx), den 8. Platz sichern sich Shelly Francis, USA und Danilo (De Niro–Andiamo).
Herzlichen Glückwunsch an Siegerin und Platzierte! Wir drücken die Daumen für die nächsten Tage!

26. April 2018

Medingen, 1. Mai 2018

Tag der offenen Tür & Fohlenschau
Tag der offenen Tür & Fohlenschau

Knapp 90 Fohlen sind für die Schau am 1. Mai gemeldet. Wir sind gespannt und freuen uns auf die Präsentation der Youngster 2018!

Zeitplan:

  • 11.00 Uhr Präsentation von Hengsten in der täglichen Arbeit
  • anschl.    Vortrag von Frau Prof. Dr. Annette Zeyner, Universitat Halle zum Thema Fütterung von Stuten und Fohlen
  • 13.00 Uhr Fohlenschau des Pferdezuchtverein Uelzen
  • anschl.    Fohlenschau des Klosterhof Medingen

Um zum Online-Katalog zu gelangen, bitte auf das Bild klicken!

24. April 2018

Medingen, 1. Mai 2018

Tag der offenen Tür & Fohlenschau
Tag der offenen Tür & Fohlenschau

Wir freuen uns Sie am 1. Mai 2018 zum "Tag der offenen Tür" auf dem Klosterhof begrüßen zu dürfen.
Ab 11.00 Uhr zeigen wir Hengste in der täglichen Arbeit, daran anschließend ein Vortrag zum Thema Fütterung, für den wir Frau Prof. Dr. Annette Zeyner von der Universität Halle gewinnen konnten.
Ab 13.00 Uhr sehen wir die ersten Fohlen des Jahrgangs bei der Schau des Pferdzuchtverein Uelzen, an den sich die Schau der Klosterhof Fohlen anschließt.
Besonders gespannt sind wir natürlich auf die Präsentation des ersten Jahrgangs von Karajan.
Wie immer winkt den Züchtern der siegenden Fohlen ein Gutschein über einen Freisprung.

Bis zum 20. April besteht die Möglichkeit Ihre Fohlen anzumelden.

Bitte nutzen Sie dieses Formular für die Anmeldung zur Klosterhof-Schau (bitte den Text anklicken).

Für die Anmeldung zur Schau des Pferdezuchtverein Uelzen bitte dieses Formular (bitte den Text anklicken).

11. April 2018

Münster-Handorf

55. Westfälische Elite-Auktion
55. Westfälische Elite-Auktion

Bei der 55. Westfälischen Elite-Auktion avanciert der Karajan-Sohn Karajanos aus einer Con Air-Lasino-Mutter mit einem Zuschlagspreis von 23.000 Euro zur Preisspitze der Fohlen. Züchter und Aussteller von Karajanos ist Dirk Lohmann aus Schermbeck.

09. April 2018

Vechta

Sattelkörung 2018
Sattelkörung 2018

Im Rahmen der Sattelkörung beim Oldenburger Verband wird der dreijährige De Niro-Sohn aus der ehemaligen Bundeschampionesse Soiree d'Amour OLD von San Amour I-Latimer gekört und erhält eine Prämie.
Wir gratulieren der Züchterin und Besitzerin Birgit Kalvelage aus Bremen!

06. April 2018

Klosterhof Medingen

Züchterfrühschoppen
Züchterfrühschoppen

Zahlreiche Züchter und Pferdefreunde waren der Einladung zum diesjährigen Züchterfrühschoppen auf dem Klosterhof Medingen gefolgt.
Ab 11.00 Uhr wurden Escalito, Q-Sieben und Nachkommen von Quantensprung unter dem Sattel vorgestellt, gefolgt von den ersten Fohlen des Jahrgangs.
Anschließend konnte in entspannter Atmosphäre die Zuchtplanung für die kommende Saison besprochen werden.

03. April 2018

Klosterhof Medingen

Züchterfrühschoppen
Züchterfrühschoppen

Wir freuen uns auf Ihren Besuch zum Züchterfrühschoppen am Samstag, den 31. März 2018 ab 11.00 Uhr auf dem Klosterhof Medingen.
Wir präsentieren Ihnen Junghengste in der täglichen Arbeit und die ersten Fohlen des neuen Jahrgangs.
Im Anschluß ist bei Erbsensuppe und einem Getränk Zeit für Fragen und Gespräche.

28. März 2018

Dortmund

Signal Iduna Cup 2018
Signal Iduna Cup 2018

Gelungenes Comeback für Kristina Bröring-Sprehe und Desperados FRH v. De Niro–Wolkenstein II. Mit einem Doppelsieg melden sich Kristina Bröring-Sprehe und Desperados FRH zurück in der Dressuroberliga. Sowohl den Grand Prix, als auch den Grand Prix Special können die Beiden souverän für sich entscheiden. Im Grand Prix noch auf Rang fünf belegen Therese Nilshagen und Dante Weltino v. Danone I–Welt Hit II den 2. Rang im Grand Prix Special.

25. März 2018

Atterupgaards Cassidy und Cathrine Dufour

Weltrangliste der Dressurreiter
Weltrangliste der Dressurreiter

Die Dänin Cathrine Dufour und der Caprimond-Sohn Atterupgaards Cassidy belegen nach den herausragenden Erfolgen der letzten Saison den 3. Platz in der Weltrangliste der Dressurreiter.
Wir gratulieren zu diesem großartigen Erfolg!

07. März 2018

Verden

Sportprüfung für gekörte Hengste
Sportprüfung für gekörte Hengste

Helium beendet seine hervorragende Sportprüfung als zweitbester Hengst mit der dressurbetonten Endnote 8,15. Der lackschwarzer Millennium-Sohn wird durchgehend mit der Note 8 bewertet und erhält mit 8,5 die beste Rittigkeitsnote der 5-jährigen Dressurhengste.
Hier finden Sie die Einzelergebnisse (Bitte den Text anklicken).

04. März 2018

Verden

Sportprüfung für gekörte Hengste
Sportprüfung für gekörte Hengste

Mit der großartigen springbetonten Endnote von 9,02 beendet Karajan die Sportprüfung für gekörte Hengste in Verden.
Unter dem Sattel von Christian Temme und Fremdreiter Pico Hannöver präsentierte der Hengst seine hervorragende Rittigkeit (9,0), sein beeindruckendes Springvermögen (9,5) und erhielt eine 9,0 für den Gesamteindruck. 
Hier finden Sie die Einzelergebnisse (Bitte den Text anklicken).

03. März 2018

Göteborg - Schweden

FEI WORLD CUP™ DRESSAGE GRAND PRIX
FEI WORLD CUP™ DRESSAGE GRAND PRIX

Sensationeller Doppelsieg für Cathrine Dufour, Dänemark und Atterupgaards Cassidy v. Caprimond-Donnerhall.
Beim vorletzten Turnier der Weltcup Saison 2017/2018 können Cathrine Dufour und Atterupgards Cassidy den Grand Prix und die Grand Prix Kür, mit großem Vorsprung vor der zweitplatzierten Isabell Werth, für sich entscheiden.
Wir gratulieren zu diesem großartigen Erfolg!

23. Februar 2018

s'Hertogenbosch - Niederlande

KWPN Stallion Show 2018
KWPN Stallion Show 2018

Bei der diesjährigen Körung des KWPN in s'Hertogenbosch erhielten die De Niro-Söhne King De Niro v. De Niro-Ampere und Kaiser DVB v. De Niro-Johnson ein positives Körurteil. 

05. Februar 2018

Herausragende Hengstschau auf dem Klosterhof Medingen

Hengstschau
Hengstschau

Bis auf den letzten Stehplatz ausverkauft war die große Auktionshalle auf dem Klosterhof Medingen zur Präsentation der diesjährigen Hengstkollektion.
In einem kurzweiligen Programm wurden die Hengste unter dem Dressur- und Springsattel vorgestellt. Beeindrucken konnten die Nachkommen von Borsalino und Quantensprung. Hier war besonders der gekörte Quantensprung-Sohn Q-Sieben, der die Klosterhofer Zuchtphilosophie (v. Quantensprung - FidertanzDe Niro - Caprimond) vom feinsten repräsentiert, ein besonderes Highlight.
Der Escolar-Sohn Escalito, Reservesieger Dressur der Körung in Westfalen 2017, demonstrierte bei seinem ersten Auftritt unter dem Sattel seine großartige Rittigkeit und präsentierte erstklassige Grundgangarten.
Der Springsieger der Westfälischen Körung 2017, Karajan zeigte erste Sprünge unter dem Sattel und seine ersten Fohlen konnten mit Typ, Ausstrahlung und sehr gutem Bewegungsablauf brillieren.

29. Januar 2018

28. Januar 2018 - 14.00 Uhr

Hengstschau
Hengstschau

Wir laden Sie ein zur Hengstschau am 28. Januar um 14.00 Uhr.
In einem abwechslungsreichen Programm präsentieren wir Ihnen die aktuellen Hengste unter dem Dressur- und Springsattel.
Wie in den letzten Jahren gilt die Eintrittskarte gleichzeitig für die Verlosung eines Freisprungs unter allen Besuchern.
Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.
Weitere Informationen und Kartenbestellungen unter 05821 98 68 19 oder per Mail an deckstation@klosterhof-medingen.de

Wir freuen uns auf Ihre Besuch!

03. Januar 2018