Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
Menü
Logo
AKTUELLES
Hengstprospekt Online lesen
© 2018, Klosterhof Medingen Impressum Datenschutz

82. Internationales Pfingstturnier

Wiesbaden

D’Agostino FRH v. De Niro-Shogun xx und Fabienne Müller-Lütkemeier, der wir gleichzeitig ganz herzlich zur Hochzeit gratulieren, gewinnen den Grand Prix de Dressage in der Qualifikation für die Grand Prix Kür. Dritte in dieser Prüfung werden Ingrid Klimke und Franziskus v. Fidertanz-Alabaster, an siebter Stelle platzieren sich Elisa Prigge und Dark Dancer v. Dancier (v. De Niro)-Hohenstein, der achte Rang geht an Anja Plönzke und Tannenhof’s Fahrenheit v. Fidertanz-De Niro.

In der Grand Prix Kür am Sonntag Abend müssen sich Fabienne Müller-Lütkemeier und D'Agostino v. De Niro-Shogun xx knapp Jessica von Bredow-Werndl und Unee BB geschlagen geben. Erneut auf dem dritten Rang platzieren sich Ingrid Klimke und Franziskus v. Fidertanz-Alabaster, Anja Plönzke und Tannenhof’s Fahrenheit v. Fidertanz-De Niro werden Fünfte in der Kür.