Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen
Menü
Logo
Hengstprospekt Online lesen
© 2017, Klosterhof Medingen Impressum

DanoneAuf der Erfolgsspur seines Vaters!

2000
Braun
Hannoveraner
171 cm
Hannover, Oldenburg, Westfalen, Süddt. Verbände, Rheinland und Schweden
Dr. Bianca Helmcke, Jameln
1.300 Euro / TG 800 Euro pro Portion
De Niro Donnerhall Donnerwetter Disput
Ninette Markus
Alicante Akzent II Absatz
Wiesenelfe Wiesenbaum xx
St.Pr.St. Well Done Weltmeyer World Cup I Woermann
St.Pr.St. Anka Absatz
St.Pr.St. Bellis Bolero Black Sky xx
Walküre Windhuk
{IMAGE_IMGEDIT2}

Der Siegerhengst der schwedischen Körung 2003 ist ein kapitaler Bewegungskönig.
Bildschön, mit optimal bergauf formierter Halsung, ideal in der Oberlinie, langbeinig und korrekt im Fundament. 
Das Pedigree ist an Aktualität kaum zu überbieten: Die Verbindung von De Niro mit Edelblut über Weltmeyer-Absatz und Bolero garantiert höchste Dressurveranlagung. Seine Bewegungsmechanik muss als phänomenal bezeichnet werden. In allen drei Grundgangarten bewegt sich Danone mit viel Ausdruck und Aktion im Vorderbein, sowie einem phantastisch arbeitenden Hinterbein. Die hohe Versammlungsbereitschaft ist ihm dabei in jeder Phase anzusehen.

  • 2016 auf der Fohlenauktion in Vechta wird sein Sohn Deodoro für 120.000 Euro zugeschlagen. 
    Dante Weltino qualifiziert sich für die Olympischen Spiele.
  • 2015 Die Danone-Distelzar-De Niro-Tochter Donna Summer gewinnt die Zucht­stuten­prüfung in Luhmühlen mit einer 9,0 für den Trab, 8,5 im Galopp, 8,0 im Schritt und 10,0 für die Rittigkeit. Sein Sohn, Der kleine Lord ist unter Kristina Böckmann bei der Europameisterschaft in Aachen erfolgreich.
  • 2014 erstmals stellt ein Hengst gleich drei Aspiranten für das Finale im Nürnberger Burgpokal. Neben Desperados - Kathleen Keller sind Danönchen - Matthias A. Rath und Dante Weltino - Therese Nielshagen qualifiziert.
  • 2013 der Danone-Sohn Desperados feiert unter Kathleen Keller Seriensiege in S-Dressuren und ist zum zweiten Mal für das Finale des Nürnberger Burgpokal qualifiziert.
  • 2012 sind Danone und Theresa Wahler siegreich im Grand Prix.
  • 2011 Danone steht mit etlichen Auktionsspitzen im Rampenlicht. Der Danone-Sohn Delioh von Buchmatt gewinnt die Schweizer Hengstleistungsprüfung mit der Note 9,5 für Trab, Galopp, Rittigkeit und Dressurveranlagung.
  • 2010 wird die Danone-Konsequent-Caprimond-Tochter Denina mit 270.000 Euro Spitzenpferd der Auktion auf dem Klosterhof Medingen. Der Danone-Sohn Dankeschön gewinnt die Hengstleistungsprüfung in Warendorf.
  • 2009 Danone stellt in Verden einen Prämienhengst, der für 320.000 Euro nach Österreich verkauft wird, in Vechta den Reservesieger, verkauft für 130.000 Euro und in Westfalen einen gekörten Hengst, zugeschlagen für 60.000 Euro an das Landgestüt Warendorf.
  • 2008 erste Erfolge in S-Dressuren.
  • 2006 Danone ist qualifiziert zum Bundeschampionat und Finalist bei der Weltmeisterschaft der jungen Dressurpferde in Verden.