Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen
Menü
Logo
AKTUELLES
Hengstprospekt Online lesen
© 2017, Klosterhof Medingen Impressum

Aktuelles

Europameisterschaft 2017

Göteborg - Schweden
Göteborg - Schweden

Wir gratulieren dem Deutschen Dressurteam zum Gewinn der Goldmedaille bei der Europameisterschaft in Göteborg – Schweden.
Unsere Glückwünsche gehen ebenso an das Dänische Team, das mit Hilfe der erneut herausragenden Leistung von Atterupgaards Cassidy v. Caprimond-Donnerhall und Cathrine Dufour die Silbermedaille gewinnt, sowie an das Team aus Schweden, in dem Dante Weltino v. Danone-Welt Hit II und Theresa Nilshagen zum Gewinn der Bronzemedaille beitrugen.

Finden Sie Ihren zukünftigen Star in der Kollektion zur 28. Herbstauktion:

Bitte klicken Sie auf das Bild um im Online-Katalog zu blättern

24. August 2017

Helium dominiert die Trakehner Fohlenauktion in Hannover!

Hannover
Hannover

Bei seinem grandiosen Vererberdebüt stellte der Reservesieger Helium mit Zuschlagspreisen von 20.000 und 21.000 Euro die drei teuersten Fohlen der Auktion.
Den Höchstpreis von 21.000 Euro erzielte die Kat. Nr. 1 Fliedertänzer v. Helium-Axis, das Siegerfohlen der Klosterhof Fohlenschau, aus der Zucht von Karl Skupin. Für 20.000 Euro wurde die Kat. Nr. 18 Ferrari v. Helium-Impertus (Zü.: Dagobert Vester) nach Österreich zugeschlagen. Als teuerstes Stutfohlen verließ die Kat. Nr. 20 Verheißung v. Helium-Camaro aus der Zucht von Heike Ditzel, ebenfalls für 20.000 Euro den Auktionsring.

Für die 28. Herbstauktion auf dem Klosterhof Medingen am 22. & 23. September 2017 sind 5 Spitzenfohlen von Helium zugelassen.

23. Juli 2017

Großartige Erfolge für die Klosterhof Hengste beim CHIO in Aachen 2017!

Aachen
Aachen

Allen voran Cathrine Dufour und Atterupgaards Cassidy v. Caprimond-Donnerhall, die den 4. Rang im Großen Dressurpreis von Aachen – CDIO 5* Grand Prix Kür belegen. Auf dem 5. Platz folgen Therese Nilshagen und Dante Weltino v. Danone I–Welt Hit II. 18. werden Severo Jesus Jurado Lopes und Deep Impact v. De Niro-Rubinstein I.

In der CDI 4* Grand Prix Kür geht der Sieg an Beatriz Ferrer Salat und Delgado v. De Niro-Weltmeyer. An 9. Stelle platzieren sich Jill Irving und Degas v. De Niro-Regazzoni.

23. Juli 2017

CHIO Aachen 2017

Aachen
Aachen

Der Klosterhof in Aachen:
beim CHIO in Aachen sind in diesem Jahr in den Dressurprüfungen 10 direkte Nachkommen der Klosterhof Hengste und 3 Pferde mit Klosterhof-Blut auf der Mutterseite am Start.
Besonders stark vertreten sind die Klosterhof Vererber in der U25-Tour, hier sind 6 Pferde in der Starterliste verzeichnet:
FBW Daktari v. Donautanz-Carpaccio (Lisa Maria Klössinger, GER)
Di Sandro v. De Niro-Sandro (Diana Porsche, AUT)
Deela Mae v. De Niro-Landino (Mathilde Hannell, SWE)
Don Angelo v. Danone I-Donnerschwee (Josefin Gyllenswärd, SWE)
Sir Diamond v. Sandro Hit-De Niro (Juliette Piotrowski, GER)
Valenta’s Diego v. Desperados-Hohenstein (Karoline Valenta, AUT)

Aus insgesamt 7 Nationen kommen die Reiter der Pferde mit Klosterhof Abstammung:
Degas v. De Niro-Regazzoni (Jill Irving, CAN)
Atterupgaards Cassidy v. Caprimond-Donnerhall (Cathrine Dufour, DEN)
Deep Impact v. De Niro-Rubinstein (Severo Jesus Jurado Lopez, ESP)
Delgado v. De Niro-Weltmeyer (Beatriz Ferrer-Salat, ESP)
Dante Weltino v. Danone I-Welt Hit II (Therese Nilshagen, SWE)
Danilo v. De Niro-Andiamo (Shelly Francis, USA)
Real Dancer v. Rubin-Royal-De Niro (Jan Dirk Giesselmann, GER)

Wir drücken allen die Daumen und sind gespannt auf die Ergebnisse der nächsten Tage.

19. Juli 2017

Dänische Dressur Meisterschaften

Broholm – Dänemark
Broholm – Dänemark

Cathrine Dufour und Atterupgaards Cassidy v. Caprimond-Donnerhall sind bei den Dänischen Dressur Meisterschaften nicht zu schlagen. Im Grand Prix, im Grand Prix Special und auch in der Grand Prix Kür setzen die Beiden sich unangefochten mit großem Abstand an die Spitze.
Mit diesen herausragenden Ergebnissen sichern sie sich auch den Platz im dänischen Team beim CDIO in Aachen.

09. Juli 2017

13. Bettenröder Dressurtage

Bettenrode
Bettenrode

Bei den Bettenröder Dressurtagen stellen sich die Nachkommen der Klosterhof Hengste einmal mehr ins Rampenlicht.
Im Kurz Grand Prix auf dem 3. Rang, platzieren sich Kristina Böckmann und Der Kleine Lord v. Danone I-Donnerschwee in der Grand Prix Kür an 2. Stelle. Den 7. Rang im Kurz Grand Prix erreichen Bernd Schopf und De Value v. De Niro-Ritual. 11. werden Sabine Egbers und das ehemalige Medinger Auktionspferd Leuchtfeuer v. Laurentio-Dimension. Im Kurz Grand Prix auf Rang 10. und auf dem 3. Rang im Grand Prix de Dressage platzieren sich FBW De Vito v. De Niro-Disco Stern und Martin Christensen. Zweite im Grand Prix werden Juliane Brunkhorst und Donaugold v. Distelzar-Sokrates.
In der Intermediaire A – U25 platzieren sich Daniel Craig v. De Niro-Hohenstein und Janet Egbers an 2. Stelle und erreichen den 6. Rang in der Intermediaire B. 5. in der Intermediaire B wird Insa Hansen mit dem Danone-Vollbruder Der Designer v. De Niro-Weltmeyer. An 7. Stelle platzieren sich Foundation v. Fidertanz-De Vito und Matthias Alexander Rath.

09. Juli 2017

23. Manfred & Hilde Swarowski Gedächtnisturnier

Fritzens - Österreich
Fritzens - Österreich

Beim 23. Manfred & Hilde Swarowski Gedächtnisturnier auf dem Schindlhof in Fritzens, Österreich brillierten De Niro-Nachkommen aus vielen Nationen. In der Grand Prix Kür Tour platzierten sich Fabienne Lütkemeier und D’Agostino FRH v. De Niro-Shogun xx sowohl im Grand Prix de Dressage, als auch in der Grand Prix Kür an 2. Stelle. Den 9. Rang im Grand Prix und Platz 6 in der Kür sicherten sich die Kanadierin Jill Irving und Degas v. De Niro-Regazzoni.
Die Grand Prix Special Tour beendeten Bianca Kasselmann und Delatio v. De Niro-Rubinstein mit einem 10. Rang im Grand Prix und dem 8. Rang im Special.
Den 6. Rang im Prix St. Georges und den 10. Rang in der Intermediaire I erreichen Kim Hyeok aus Korea und Degas v. De Niro-Walt Disney. Auf Rang 8 im Prix St. Georges und auf dem 2. Platz in der Intermediaire I platzieren sich Dauphin v. De Niro-Romancier und der Österreicher Florian Bacher.

02. Juli 2017

Landesmeisterschaften Mecklenburg-Vorpommern

Redefin
Redefin

Mit der Note 8,1 gewinnen Lena Bammel und der Prämienhengst Flanell v. Fidertanz-De Niro die Qualifikation zum Bundeschampionat 2017.

02. Juli 2017

Fohlenschau 24. Juni 2017

Medingen
Medingen

Mit herausragender Qualität begeisterten die Fohlen bei der großen Fohlenschau auf dem Klosterhof Medingen.
Allen voran der Trakehner-Prämienhengst Helium, der einen überragenden ersten Jahrgang präsentierte. Er stellte das Sieger- und das Reservesiegerfohlen in der Abteilung der Trakehner Fohlen, sowie den Reservesieger bei den Stutfohlen des Klosterhof Medingen. Vom Trakehner Verband wurden drei seiner Fohlen für die Auktion zugelassen, für die Klosterhof-Auktion vier Fohlen.
Bei den Fohlen der Klosterhof Schau brillierten die Nachkommen von Borsalino und Quantensprung erneut mit großartigem Bewegungsablauf und allerbester Aufmachung. Die Richter Lars Gehrmann und Manfred Schäfer zeigten sich begeistert von der exzellenten Qualität.
Insgesamt konnten 40 Fohlen für die Auktion auf dem Klosterhof zugelassen werden. 

Die Platzierungen:
Trakehner Fohlen
Sieger
Kat. Nr. 14 Hengst v. Helium-Axis-Karo As, Zü.: Karl Skupin, 23560 Lübeck
2. Platz Kat. Nr. 10 Hengst v. Helium-Le Rouge-Donaufischer, Zü.: Renate Weber, 22609 Hamburg
3. Platz Lat. Nr. 2 Hengst v. Abendtanz-Hoftänzer-Tuareg, Zü.: Jannine Lachmann, 29549 Bad Bevensen 

Pferdezuchtverein Uelzen
Springbetonte Fohlen
Sieger
Kat. Nr. 21 Hengst v. Chaccoon Blue-Quidams Rubin-Calypso, Zü.: Thomas Heuer, 29553 Bienenbüttel
2. Platz Kat. Nr. 25 Hengst v. Cassino Berlin-Valentino-Contendro, Zü.: Inga Kissmann, 21358 Mechtersen 

Dressurbetonte Hengstfohlen
Sieger
Kat. Nr. 33 Hengst v. Quantensprung-Sancisco-Rubinstein, Zü.: Julia Sander, 29579 Emmendorf
2. Platz Kat. Nr. 29 Hengst v. Desperados-Hohenstein-Chazzir, Zü.: Anna Kristina Becker, 29525 Uelzen

Dressurbetonte Stutfohlen
Sieger
Kat. Nr. 44 Stute v. San Amour-De Niro-Schampus, Zü.: Angelika Vianden, 22609 Hamburg
2. Platz Kat. Nr. 42 Stute v. D'Egalité-Samarant-Wolkentanz II, Zü.: Dr. Sabine Bücken-Schuster, 29439 Lüchow 

Klosterhof Medingen
Hengstfohlen
Sieger
Kat. Nr. 49 Hengst v. Borsalino-Fürst Wettin-Quaterback, Zü.: Dr. Henning Horzetzky, 39606 Altmärkische Höhe
2. Platz Kat. Nr. 96 Hengst v. Quantensprung-De Niro-Weltmeyer, Zü.: Harry Reer, 21493 Sahms
3. Platz Kat. Nr. 67 Hengst v. Danone I-Hohenstein-Metternich, Zü.: Rüdiger Löer, 29599 Weste

Stutfohlen
Sieger
Kat. Nr. 127 Stute v. Quantensprung-Stedinger-Don Gregory, Zü.: Zuchtstall Kotoschofsky GbR, 49429 Visbek
2. Platz Kat. Nr. 119 Stute v. Helium-Don Diamond-Placido, Zü.: Zuchthof up'n Sande, 49456 Bakum
3. Platz Kat. Nr. 110 Stute v. Borsalino-Fidertanz-Charly Chaplin, Zü.: Astrid Ehrengut, 21521 Aumühle

(Klicken Sie auf den Text um den Online-Katalog aufzurufen)

26. Juni 2017